Neulich bei ebay

Neulich bin ich so bei ebay, hier habe ich einen Shop und ein Angebot an Metallmöbeln Online, und schaue mich so um.

Alte Arztschränke sind mittlerweile selten geworden, so meine aktuelle Einschätzung der Marktsituation. Im letzten Sommer, als ich begonnen habe, gebrauchte Möbel anzukaufen, da war die Auswahl deutlich größer und das Preisniveau deutlich niedriger.

Heute habe ich manchmal den Eindruck, als ob die Geier über den letzten, siechenden und vereinsamten Vertretern ihrer Epoche kreisen.

Zum ersten ist das quantitative Angebot deutlich geringer als noch vor einem Jahr, zum zweiten wird viel Rost und teilweise auch Schrott zu drittens viel zu hohen Preisen angeboten.  Ganz selbstbewusst lehnen Verkäufer, denen ich ein faires Ankaufangebot mache, dieses ab.

Ich bin immer froh, etwas dazuzulernen…. ausgewählte Antworten auf meine Anfragen und Angebote:

„…wissen Sie nicht, das ich dieses gute Stück an jeder Ecke für mindestens xyz Euro verkaufen kann….“

…. “ dah kann ich ja nu lachen, das Teihl ist mindesstens yxz Euro wert..“, ….

….. “ hah, ich hab ja schon vor 10 Jahren xyz Euro dafür bezahlt…“

…. “ ich hab ja mit der Renovierung angefangen, jedoch aus Zeitgründen konnte ich nicht….“   usw. usw.

Soviel zu den fundierten Marktkenntnissen der Verkäufergemeinschaft. Da muss ich passen.

Herzlichst TW.