Kategorie-Archiv: DESIGNKLASSIKER

Beiträge und Hintergrundinformationen zu Möbeln, die heute als Designklassiker gelten. Lose Folgen.

Bauhaus Stahlrohrschreibtisch von Baisch

Alter Arztschreibtisch, Hersteller Karl Baisch, Stahlrohrausführung mit schwarzer ArbeitsplatteSchönes Bauhausdesign aus den 50er Jahren.
Restauriert in Schwarz Hochglanz

 

Dieser Stahlrohrschreibtisch, hergestellt in den 50er Jahren von der Firma Karl Baisch, ist ein Designklassiker aus der Bauhaus – Zeit.  Es handelt sich bei dem hier beispielhaft beschriebenen Schreibtisch  um ein schönes Möbelstück in einem restaurierten Zustand. Der kleine Schreibtisch ist heute als 60 Jahre alt, er ist in seinem schlichten Design klar erkennbar als Bauhaus – Ikone.

Maße und Ausstattung:

Maße Gesamt:

Höhe:   70 cm

Tiefe:    55 cm

Breite: 100 cm

Maße der Schubladen:

Die Außenmaße der Schubladen sind von oben nach unten
(B x H ): 38 cm x 16 cm, 38 cm x 21 cm, 38 cm x 16 cm. Die Innenmaße aller drei Schubladen sind
(H x T x B): 10 cm x 47 cm x 33 cm

Details der Ausstattung:

Farbe des Containers ist innen und außen RAL 9005 „Tiefschwarz Hochglänzend“

  • Stahlrohrrahmen mit Schubladencontainer und Fußstütze
  • Arbeitsplatte mit schwarzem Linoleumbezug und umlaufender Chromleiste
  • Schubladencontainer mit 3 Schubladen, verchromte Griffe
  • Vier Trennreiter/Dokumentenhalter aus Metall, frei einzuteilen
  • Schubladen innen mit gestanzten Stempeln A63, B63, C63
  • Laufschienen der Schubläden sind aus eloxiertem Stahl, Schienenläufe stahlrollengelagert
  • Lauf der Schubladenauszüge und Spaltmaße des Containers sind einwandfrei

Beschreibung:

Das Baujahr des Möbels schätze ich auf 50er/60er Jahre, eventuell deuten die gestanzten Stempel in den Schubladenböden auf ein Herstellungsjahr in den 60ern hin. Die durchgeführte Restauration umfasste eine Neulackierung des Schubladencontainers und eine Politur des Stahlrohrrahmens sowie der Tischplatte und der Chromgriffe. Der Schubladencontainer ist innen und außen in „Schwarz Hochglanz“ lackiert. Zu den Schubladen gehören insgesamt 4 Dokumentenfächer aus Metall, die in den Schubladen nach Wahl angeordnet werden können. Die Fächer sind, wie die Innenseiten der Schubladen in hochglänzendem Schwarz lackiert und werden frei in die Schubladen eingehängt. Die Lackierung wurde professionell und fehlerfrei durchgeführt, dabei wurden mehrere Farbschichten eines hochwertigen Acryllackes aufgebracht. Der Lack ist durch eine im letzten Arbeitsgang aufgetragene Klarlackschicht vor besonderer Beanspruchung geschützt. Die mit schwarzem Linoleum beschichtete Arbeitsplatte ist im Original erhalten und in einem sehr guten Zustand, sie hat keine nennenswerten Beeinträchtigungen in der Oberfläche, die umlaufenden Chromleiste ist im Originalzustand gut erhalten. Der Stahlrohrrahmen ist einwandfrei, ohne Rost oder größere Macken.

Der kleine Schreibtisch passt aufgrund seiner schlichten Eleganz  und seinen wohnfreundlichen Abmessungen fast überall gut hin. Das Möbel hat eine zeitlose Klasse, es ist ein echter Designklassiker. Stahlrohrschreibtische in der hier angebotenen Qualität, sind mittlerweile selten geworden. Ich bin davon überzeugt, dass die Kaufentscheidung für ein Möbel dieser Art eine gute Wertanlage ist.

Marktpreis: 1050,- 1.500,- Euro

Stahlrohrschreibtisch Bauhausdesign
Stahlrohrschreibtisch Bauhausdesign

M35 (2) M35 (3) M35 (4) M35 (5) M35 (6) M35 (7) M35 (8) M35 (9) M35 (10) M35 (11) M35 (12) M35 (13) M35 (14)

Was es alles so gibt: Baisch Kliniktisch

Aus der Reihe „Was es alles so gibt“

Arzttisch „BAISCH“, weißer Rahmen, Rollenfahrwerk, Porzellan und Glas. Gut erhaltener Originalzustand

Arzttisch auf Rollen vom Hersteller Baisch. Der hier vorgestellte Tisch:  die Farbe des Rahmens ist weiß, der Lack ist gut erhalten, ohne größere Macken. Der Tisch hat eine Abdeckplatte aus weißem Porzellan, die gut in Schuss ist.  An der linken Seite ist ein Auszug mit Glasschale, in das Glas ist ein Original Baisch Namenszug eingeprägt. Ebenfalls in fehlerfreiem Originalzustand sind die beiden Glasregale im mittleren und unteren Teil mit gewellter Oberfläche. Das Rollenfahrwerk des Tisches funktioniert tadellos. Positiv ist noch zu erwähnen, dass dieser Tisch eine wirklich gute Höhe zum Arbeiten hat, man kann an ihm gut sitzen, gut schreiben, arbeiten etc. Der Tisch ist in einem guten Originalzustand erhalten.

Abmessungen:

Höhe 87 cm, Breite 66 cm, Tiefe 51 cm, Gewicht ca. 25 Kg

Marktpreis: Zwischen 170,- und 800,- Euro

Antikes Rollwägelchen
Antikes Rollwägelchen

M58_Kliniktisch_Baisch (5) M58_Rolltisch_Baisch (1) M58_Rolltisch_Baisch (2) M58_Rolltisch_Baisch (3) M58_Rolltisch_Baisch (4) M58_Rolltisch_Baisch (5) M58_Rolltisch_Baisch (6) M58_Rolltisch_Baisch (7) M58_Rolltisch_Baisch (8) M58_Rolltisch_Baisch (9) M58_Rolltisch_Baisch (10) M58_Rolltisch_Baisch (11) M58_Rolltisch_Baisch (12)

Lose Reihe: Mauser Freischwinger

Designklassiker im BAUHAUSDESIGN

Entwurf Mart Stam

Mauser Original Freischwinger

Seltener Freischwinger aus der Bauhaus – Zeit

1950er Jahre, Mauser Thonet Bauhaus Ära Entwurf von Mart Stam. Verchromtes Stahlrohr, Sperrholzunterplatte für den Sitz, Kunstleder in mittlerem Rot, genietet, Armlehnen-Auflagen aus schwarzem Hartholz. Ein originales Einzelstück mit Geschichte. Diese Serie ist seit langem ausverkauft.

Dieser Stuhl wird nur noch ganz selten angeboten. Direkt wohnfertig. Sitzfläche ist mit Kunstleder bezogen und mit schwarzen Nieten fixiert. Die Schalen und die seitlichen Armlehnen sind aus massivem Hartholz.

Maße: Höhe 80 x Breite 62 x Tiefe 52 cm, Sitzfläche: 40 x 39 cm

 Marktpreise: 100,- bis 350,- Euro

Mauser Mart Stam Freischwinger
Mauser Mart Stam Freischwinger

M106_Mauser_Frei_88E_3 M106_Mauser_Frei_88E M106_Freischw_Mauser_braun2 (2)

WAS ES ALLES SO GIBT : Maquet Kliniktisch/Rollwagen

WAS ES ALLES SO GIBT ?! AN DIESER STELLE STELLE ICH BESONDERE ARZTMÖBEL VOR.
Seien Sie gespannt …… … was es alles so gibt !

Arztmöbel / Rollwagen von Maquet. Hier beschrieben – Gut erhaltener originaler Zustand mit neuen Glasscheiben.

Freches Teil in Rot

Sie sehen ein besonderes Arztmöbel vom damaligen Hersteller Maquet. Auf den Bildern habe ich diesen Rolltisch einmal als Art Deco Vitrine dargestellt. Mit den drei gleichzeitig auszustellenden Glasfenstern bietet sich das Möbel für diese Nutzung ja geradezu an. Passt natürlich auch in andere Bereiche, vielleicht als Kosmetikwagen im Wellnessbereich u.a.m.

Das Möbel fällt durch seine freche rote Lackierung und die außergewöhnliche Bauart direkt in´s Auge ! Alle Gäste und Besucher fragen:

…………………… …“Was ist das …?“

Gut erhaltener Originalzustand, kein Rost, alle Rollen sind gut gängig, Metallgestell und Chrom sind in gutem Zustand mit wenigen altersbedingten Spuren.

Die Glasscheiben sind für den störungsfreien Durchblick originalgetreu erneuert worden.  Ein Handgriff aus Chrom vorne ist vorhanden, auch in gutem Zustand. (Im Original hatte dieses Praxismöbel noch weitere Griffe, das Fehlen dieser Griffe fällt nicht weiter auf..).

Maße: H 84 , B 76 ,T58 cm

3 Glasfenster sind gleichzeitig in drei verschiedene Richtungen zu öffnen. Bei mir zu Hause bleibt fast jeder vor diesem außergewöhnlichen Möbelstück stehen, ein echter Hingucker.

enn schon auffallen, dann stilvoll und richtig ! Oder ?

Frecher Stilbrecher und Hingucker in jeder gestylten Möbelwelt ! 

Marktpreis: Zwischen 400,- und 800,- Euro

Guter originaler Zustand
Guter originaler Zustand

M41_Rollwagen_Gückel (3) M41_Rollwagen_Gückel (5) M41_Rollwagen_Gückel (6) M41_Rollwagen_Gückel (7) M41_Rollwagen_Gückel (8) M41_Rollwagen_Gückel (9)

Lose Reihe: Platzsensation – Arzt-/Apothekerschrank aus Holz

Bilder Holzschrank
Holzschrank Arzt-/Apotheker

Lose Reihe: Alte Medizinmöbel

Heute: Ein alter Arztschrank als Platzwunder zur Aufbewahrung 

GANZ SELTENER SCHRANK AUS HOLZ !

Elfenbeinfarbener Holzschrank. Ein wirklich gutes Aufbewahrungsmöbel mit verblüffendem Effekt !

Hersteller:

Erwin Hartmann, Fabrik für Arztmöbel Raingärten 12, 3573 Gemünden an der Wehra Telefon: 357 !!!

Fragen Sie mich bitte nicht, wo ich dieses absolut seltene Möbel aufgetrieben habe. Ich kann nur soviel sagen… das war nicht ganz so leicht… Ich beschreibe also hier ausnahmsweise ein Holzmöbel. Das musste ich einfach kaufen, weil es technisch so grandios ist und einen…………………………..

…………………………………………………………………… eindrucksvoll verblüffenden Effekt hat !

Beschreibung:

Der hier beschriebene Schrank ist aus massivem Holz in einem recht gut erhaltenen Originalzustand. Das Baujahr schätze ich so im Bereich der 50er Jahre.  Der in der Überschrift genannte „verblüffende Effekt“ erfolgt nach dem Öffnen der beiden abschließbaren Schranktüren. Jetzt entfaltet dieses Aufbewahrungswunder sein üppiges Platzangebot, welches aus insgesamt 64 Aufbewahrungsfächern besteht !!

Jedes dieser 64 Fächer verfügt über ein eigenes Beschriftungsfeld im Art – Deko – Design, die Beschriftungsfelder sind wunderbar eingefasst in kleine Metallrahmen, jedes für sich. Alle Metallrähmchen sind vollständig und im Original vorhanden. Ebenfalls im Original vorhanden ist ein Schlüssel für das gut funktionierende Schloss.

Die Farbe des Möbels bewegt sich zwischen RAL 1014 (Elfenbein) und RAL 1015 (Hellelfenbein), das wird die Originalfarbe dieses besonderen Schmuckstückes sein. Der Sockel ist schwarz abgesetzt und hat eine schmale umlaufende Chromleiste. Alle Scharniere und Leisten sind rostfrei, komplett verschraubt und voll funktionsfähig.

Maße und Ausstattungsdetails:

Maße:  Höhe 172 cm, Tiefe 40 cm, Breite geschlossen 102 cm, Breite mit geöffneten Flügeltüren 171 cm , Gewicht ca. 60 Kg

Ausstattungsdetails:

Insgesamt 64 Aufbewahrungsfächer:

  • In der linken Türe 20 Fächer 14 cm tief, 15 cm hoch und 19,5 cm breit
  • In der rechten Türe 20 Fächer, alle Maße wie in der linken Türe, 14 cm tief, 15 cm hoch, 19,5 cm breit
  • In der Mitte rechte Seite 8 Fächer 24 cm tief, 34 cm breit und 19 cm hoch, zusätzlich eine Ausziehschublade 20 cm tief x 34,5 cm
Hartmann Klappschrank
Hartmann Klappschrank

 

Maße und Ausstattungsdetails:

Maße:  Höhe 172 cm, Tiefe 40 cm, Breite geschlossen 102 cm, Breite mit geöffneten Flügeltüren 171 cm , Gewicht ca. 60 Kg

Marktpreis: Zwischen 350,- und 2.700,- Euro

 

Lose Reihe: Alte Berufe – Arzt und Apotheker – Klassiker der Bauhauszeit -Maquet

Lose Reihe: Wissenswertes über alte Arztmöbel verschiedener damaliger Hersteller

Wissenswertes über Maquet

AHeute: Arztschrank Apothekerschrank Maquet  Instrumentenschrank mit Plexiglaskuppel

Maquet Sideboard mit Plexiglas in gut erhaltenem Originalzustand

Ein Schmuckstückchen

Heute beschreibe ich ein Arztmöbel von Maquet

Mich fasziniert die außergewöhnlich hohe Fertigungsqualität der Maquet Möbel, Maquet war der „Mercedes“ unter den damaligen Herstellern.

Maße/Details

Höhe 116 cm

Breite mit Griffen 70 cm

Tiefe 40 cm

Rollenfahrwerk zum leichten Bewegen

 

Lose Reihe Antike Arztmöbel
Lose Reihe Antike Arztmöbel

M53_Brotschrank (4) M53_Brotschrank (5) M53_Brotschrank (6) M53_Brotschrank (10) M53_Brotschrank (12) M53_Maquet_Vitrine (8) M53_Maquet_Vitrine (11)

 

Wertsteigerung antiker Arztmöbel

 Alter Arztschreibtisch, Hersteller Karl Baisch, Stahlrohrausführung. Design und zeitliche Einordnung Bauhaus / Art Deco .

Dieser Stahlrohrschreibtisch, hergestellt in den 50er Jahren von der Firma Karl Baisch, ist ein Designklassiker aus der Bauhaus – Ära. Es handelt sich um ein wunderschönes Möbelstück in einem restaurierten und sehr guten Zustand. Ich habe diesen kleinen Schreibtisch vor längerer Zeit in Berlin gekauft und ihn danach gründlich, vollständig und originalgetreu restauriert. Nun ist er in dem Zustand, in dem Liebhaber, Kenner und Genießer zugreifen sollten !

Der kleine Schreibtisch ist heute mehr als 60 Jahre alt, er ist in seinem edlen und schlichten Design klar erkennbar als Bauhaus – Ikone.

Nach der durchgeführten Renovierung sieht er fast aus wie damals, überall schön anzusehen, quasi wie aus dem Laden. Der Schubladencontainer ist außen in Schwarz Hochglanz lackiert, die Schubladen sind innen in mattem schwarz  lackiert. Das Möbel hat wirklich Ausstrahlung und zeitlose Klasse, ein echter „Hingucker“.

Die Lackierung wurde professionell und fehlerfrei durchgeführt, dabei wurden mehrere Farbschichten eines hochwertigen Acryllackes aufgebracht, dieser ist durch eine zum Schluss aufgetragene Klarlackschicht vor besonderer Beanspruchung geschützt. Die hellgraue Arbeitsplatte und die umlaufenden Chromleiste sind im Originalzustand und außerordentlich gut erhalten.

Der Schreibtisch wird bei mir zu Hause, insbesondere von den Damen…. bewundert …. ?  Vielleicht, weil er aufgrund seiner schlichten Eleganz, seiner Form und den bescheidenen Abmessungen überall gut hinzustellen ist ?

Diese Schmuckstücke, vor allem in dem hier angebotenen, außergewöhnlich guten Zustand, sind mittlerweile selten geworden. Nicht zuletzt aufgrund meiner fast 30jährigen Leidenschaft und Erfahrung als „Jäger und Sammler“ im Bereich „Bauhausmöbel“ bin ich der festen Überzeugung, dass die Wertsteigerung dieser Möbel in nächster Zeit überdurchschnittlich hoch sein wird. Aus Platzgründen muss ich meine private Sammlung etwas verkleinern, leider.

Designklassiker als Hingucker in Ihrer Arztpraxis

Viele Menschen können sich für Geschichte und Vergangenheit begeistern. Bei der Betrachtung eines antiken Arztmöbel als Deko in Ihrer Praxis kann man nicht nur den wissenschaftlichen und kulturellen Fortschritt messen, sondern auch spannende Einblicke in die früheren Zeiten gewinnen. Gerade Ihr Beruf, der Beruf des Arztes, erlaubt bei der Betrachtung eines schönen antiken Designklassikers vielfältige Rückblicke  und Ideen.

Also…..

Warum gönnen Sie sich und Ihren Patienten nicht was Schönes  ?

Ich spreche ja über Bekanntes, ich spreche  über die Praxismöbel, die Ihr Vater früher schon in seiner Praxis hatte, heute schon Designikonen und nur noch teilweise im Praxiseinsatz. Als antikes Einzelstück, schön restauriert,  ein Hingucker, hervorragend geeignet zur Deko in Ihrer Praxis. Sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch Geschichte und Herkunft. Eine schöne Verbindung zu Tradition der ärztlichen Kunst.

Wir restaurieren leidenschaftlich gerne und gut alte Arztmöbel. Vielleicht lernen wir uns ja mal kennen und vielleicht haben wir Gelegenheit zu einer Tasse Kaffee und einem interessanten Plausch ?

Für heute herzlichst Ihr TW. !

An alle Apotheker ! Wie sieht Ihr Schaufenster aus ?

Ich fahre mal wieder so durch unser Dorf und stelle fest, das wir hier mittlerweile 3 ! Apotheken haben, wow ! Die flächendeckende Versorgung der örtlichen Bevölkerung dürfte damit sichergestellt sein, das gibt mir erst einmal ein beruhigendes Gefühl.

Beim genaueren Hinsehen kommt mir dann ein Gedanke….

Meines Wissens nach sind Apotheker in der Regel ja keine Filialisten wie Rewe oder Edeka, aber warum sehen denn alle drei Apotheken in unserem Dorf von außen komplett gleich aus ?? Gibt es da eine gesetzliche Vorgabe zum Corporate Design ? Hat die Redaktion der Apothekenumschau die Rechte zur Corporate Identity der Apotheker vielleicht gegen eine hohe  monatliche Geldzahlung verbindlich übernommen ?

Ich sehe nur Plakate aus der Umschauzeitung, ab und zu mal eine wagemutige Werbung für Aspirin als Poster, ansonsten nichts, was Blicke auf sich zieht.

Der Apotheker ist seriös und bodenständig. Aufgrund seines fundierten Fachwissens kommen die Menschen zu ihm, ein attraktives Schaufenster ist somit nicht nötig.

Oder ? Für welche der drei Apotheken entscheide ich mich denn jetzt ?? Ich werfe eine Münze….

Warum lassen sich die Apotheker denn nicht mal eine schöne alte Arztvitrine oder einen schön restaurierten Apothekerschrank in´s Fenster stellen ? Wahrscheinlich ist Schaufenstergestaltung für Apotheken gesetzlich limitiert. Muss ja, sonst würden die ja nicht alle gleich langweilig aussehen.

Ich grüße Euch herzlich. Euer TW.